Trance Dance

Der 1. Trance Dance in Salzburg 2o17 war so erfolgreich,
dass wir für 2o18 wieder einen Termin geplant haben:

19. Jänner 2o18 19:15 – 21:45 Uhr
mit Kathrine Schmidt

In verschiedenen Kulturen waren Trancereisen und -tänze über tausende von Jahren Bestandteil von schamanischen Ritualen um die Verbindung mit der Natur zu stärken und sich mit einem höheren Wissen und Bewusstsein in Einklang zu bringen, auf der Suche nach Führung und Antworten.

bild-trance-dance4Der gegenwärtige Zugang zu Trance Dance bringt den Reichtum dieser historischen Rituale mit modernen Techniken zusammen: ein Mischung aus Bewegung, heilenden Klängen, dynamisch-perkussiven Rhythmen und transformierender Atemtechnik. Dies alles unter Verwendung einer Augenbinde, die bewusst eine Innensicht provoziert, stimuliert einen Zustand in welchem es möglich ist sich mit den heilenden und klärenden Kräften des Geistes zu verbinden.

Trance Dance lädt zu einer inneren Reise ein, die über die Vorstellung von Raum und Zeit hinausgeht, in der wir uns leichter von alltäglichen Schwierigkeiten lösen und die es möglich macht diese schließlich gehen zu lassen.

mehr Infos zu Trance Dance unter www.trancedance.com

 bild-trance-dance5
bitte mitbringen:
– Augenbinde
– Decke
– bequeme Tanzkleidung
– Wasserflasche
Wir starten pünktlich um 19.15 Uhr, bitte rechtzeitig kommen, sodass du Zeit zum Ankommen hast!

Kathrine Schmidt arbeitet als Yoga- und Tanzlehrerin, sowie als akademische Restauratorin. Seit ihrer Kindheit gehören Bewegung und Tanz zu ihren Lieblingsbeschäftigungen und haben ihr immer wieder neue Räume der Selbstentfaltung und Heilung geöffnet. Die intensive Beschäftigung mit diversen Bewegungspraktiken haben in ihr schließlich vor einigen Jahren den Entschluss geweckt diese auch weitergeben zu wollen. Dieser Leidenschaft geht sie in ihren Yogaklassen ebenso nach wie beim Anbieten von Trance Dance Ritualen sowie Open Floor Tanzeinheiten.