Online-Tanz

Wie schön, dass wir auch Online zusammen kommen können!
Das Schöne an den online Angeboten ist, dass wir von zu Hause aus tanzen können. Das hat den Vorteil, dass wir die Intimität der eigenen vier Wände geniessen können und nirgends hin müssen. Es gibt uns die Möglichkeit alleine einen besonderen Raum der eigenen Praxis zu kreieren und immer unabhängiger von anderen zu werden. Probier es aus! Es kann mehr, als man vielleicht denken würde!

Hier die aktuellen Online-Angebote:


tanzBEGINN – jeden Freitag
8:00 – 9:00 Uhr oder zu einem anderen Zeitpunkt per Stream
Boden, Atem & Musik tragen Dich langsam in Deine Bewegungen. Komm müde im Pyjama oder hellwach. Wir treffen uns auf der Online-Plattform zoom. Gerne kannst Du dabei Deine Kamera ausgeschalten lassen, so dass Du mich siehst, aber nicht gesehen wirst.
mehr Infos hier


fasten mit tanzIMPULSEN
22. – 28. Oktober 2021 (mit Vorbereitung ab 17.10.21)

und/oder: 5. – 11. März 2022 (mit Vorbereitung ab 27.10.22)
Online-Fasten für eine Woche mit tanzIMPULSEN
zu Hause und trotzdem gemeinsam in einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter.
mehr Infos hier



Embodiment der Elemente
An fünf Donnerstag-Abenden reisen wir in einer gleichbleibenden Gruppe die Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther: Embodiment, Ritual-Arbeit & abunDANCE.
4.11. / 11.11. / 18.11. / 25.11. / 2.12.
mehr Infos hier


Für die Onlinetermine:

Wir beginnen pünktlich. Bitte komm ein paar Minuten vorher! Die Türen öffnen zehn Minuten vor Beginn und Du kannst Dich dann schon einloggen. Ich bin dann online und unterstütze die bei der Technik, die das brauchen.

Was brauche ich um Online mittanzen zu können?

Was gibt es sonst zu bedenken?

  • Wenn Du einen Computer hast, nimm lieber diesen, denn dort wird der Ton besser sein, Du kannst die anderen besser sehen und besser mit ihnen interagieren.
  • Schliesse den Computer an Deine Anlage oder an Audioboxen an, dann hast Du einen besseren Sound. (Kann sein, dass der Sound nicht umwerfend ist, aber die Erfahrung kann sehr fein sein.)
  • Du kannst Deine Kamera so einstellen, dass wir Dich sehen können und Du den Computer siehst. Du bist aber auch eingeladen die Kamera auszuschalten und die Intimität Deines eigenen Raumes zu nützen.
  • Wenn Du keine externen Audioboxen hast, ist vielleicht Dein Handy mit Kopfhörern die beste Lösung für guten Sound.
  • Mach Dir ein bisserl Platz zum Tanzen und Sitzen oder Liegen für den Beginn oder das Ende der Einheit. Vielleicht magst Du Dir den Raum schön herrichten und eine Kerze anzünden.
  • Minimiere Störungen wie Telefon, Klingel, MitbewohnerInnen, damit Du so präsent wie möglich sein kannst. Vielleicht magst Du Deine Nachbarn informieren 😉
  • Zieh Dir wie immer gemütliche Kleidung an und bring Deine Wasserflasche mit 🙂
Wieviel kostet es dabei zu sein?
  • Der Preis steht beim jeweiligen Angebot.
  • Wenn Du Dir im Moment weniger leisten kannst, kontaktiere mich. Wir finden einen Weg!

Was sind die Spielregeln während des Tanzens?
  • Bitte lasse Dein Mikrophon auf stumm geschalten, sonst haben wir Rückkoppelungen (beim Einloggen wird Dein Mikro auf stumm geschalten sein – also einfach so lassen).
  • Wir treffen uns auf „Galerieansicht“.
  • Bitte mach keine Screenshots, denn abunDANCE soll wie immer ein geschützter Raum sein.
  • Wir nützen die Chat-Funktion nur vor und nach dem Tanz.
  • Wenn die Einheit aufgenommen wird, dann so, dass nur Lisa sichtbar ist (tanzBEGINN).

Für alle die, die noch nicht live beim Online-Tanz dabei sein können oder wollen gibt es auf MIXCLOUD abunDANCE-Sessions zum Streamen:


Hier ein paar Rückmeldungen zu den ZOOM-Sessions:
„Tausend Dank für das wundervolle Tanz-Event!!! Das war magic! :-)“
„Vielen Dank, ich wollte das ja schon ewig mal ausprobieren – da hat sich die Online-Version super angeboten. Ich bin bei einer Wiederholung dabei.“
„Es war wirklich voll schön heute!“
„Danke dir sehr herzlich für den schönen Abend 💗 hat mir Spaß gemacht und gut getan, konnte mich gut einlassen. Eine schöne Arbeit, die du machst!“
„Ich war gerade dabei … und es war sooo schön, vielen, vielen Dank! Ich konnte mich so richtig gut finden und es wirkt so toll nach! Ich werde mich mit einem kleinen Betrag bei Dir erkenntlich zeigen …leider ist mir momentan nicht mehr möglich … der Abend war sowieso unbezahlbar und ich freue mich schon auf nächstes Mal!“
„Leider hab ich keine Kamera, (ich wollte nicht absichtlich anonym bleiben) und der Chat ging auch nicht. Es war einfach wunderbar!!! Der erste Versuch, bitte wiedermachen!“
„Wir freuen uns schon aufs nächste Tanzen.“
„Danke für den schönen Tanzabend in den eigenen 4 Wänden. Hat voll gut getan. Du machst das wirklich sehr fein und achtsam und ich mag deine Stimme auch voll gern. Nice to meet you und alle andern.“
„Ich möchte mich einfach bedanken für gestern … Ich habe es sehr genossen :-)“
„Danke! Schön wieder dabei sein zu können!“
_______________________________________

Danke an Michael Molin Skelton, Camilla Steen Larsen, Amara Pagano, Damjan Makovec, Kimberly Arnold & Cindy Kohlmiller für die Unterstützung dies umsetzten zu können!